Philosophie

Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, oft kleiner Details

Wir betrachten die Inhalte unserer Arbeit in der Gesamtheit ihrer Eigenschaften und Beziehungen miteinander. Die Entwicklungen im Mikrokosmos Weinberg unterliegen vielfältigen Einflüssen: von der Bodenbeschaffenheit, den hier beschäftigten Menschen bis zu den großen Zusammenhängen wie globale Klimaentwicklung und dem Lauf der Gestirne. All diese Einflüsse sind untrennbar miteinander verbunden und drücken sich in der Qualität und Eigenart unseres Weines aus. In diesem Sinne bemühen wir uns, stets in Zusammenhängen, quer und interdisziplinär zu denken, im Bewusstsein, zwischen den Elementen ein Gleichgewicht zu schaffen und eine dynamische Weiterentwicklung zu erzielen. Darum engagieren wir uns neben unserer nachhaltigen Wirtschaftsweise auch für die Förderung vielfältiger Kunst-, Kultur- und Musikprojekte.

Wein ist für uns nicht nur ein Ergebnis der Natur, sondern auch Ausdruck unserer geistigen Haltung.