Fotogalerie

Im Schatten des Paradeis

Unsere Vineria Paradeis bildet auch das Tor zu einer ganz eigenen Welt innerhalb unseres Weinguts: der Garten im Schatten des Paradeis. Am Fuß der gleichnamigen Margreider Lage erstreckt sich ein großer, in langen Jahrhunderten gewachsener Park.

Alois Lageders Wunsch war es, den alten Baumbestand zu erhalten und gleichzeitig im Schatten der mächtigen Kronen einen neuen Garten entstehen zu lassen. Der australische Gartengestalter Donald Leevers setzte dieses Vorhaben in die Tat um. Im Park gedeihen nun Pflanzen, die das Zwielicht schätzen wie Hortensien und Seidelbast oder Immergrüne wie Schneeball, Stechpalme und Buche. Dazu Farne und Stauden jeder Spielart, und immer wieder blühende Akzente, vom schwefelgelben Frauenmantel bis zum zarten Rosa der Herbstanemonen.

Wir bieten Führungen mit unserem englischen Gärtner Nicholas Evison durch den Park des Ansitz Hirschprunn an.

outside